Home » Ratenkredite

Bank of Scotland Ratenkredit – bonitätsabhängige, relativ günstige Zinsen

kredite-magazin.net am 26. November 2015

Der Bank of Scotland Ratenkredit bietet Verbrauchern die Möglichkeit, sich Träume schnell zu erfüllen. Er steht zur freien Verwendung zur Verfügung, d.h. der Bank of Scotland Kredit ist nicht zweckgebunden. Gleichzeitig bietet er im Vergleich relativ viel Flexibilität in der Ausgestaltung.

Bank of Scotland Ratenkredit (Website Screenshot bankofscotland.de/bos/de/ratenkredit.html am 26.11.2015)

Bank of Scotland Ratenkredit (Screenshot 26.11.2015)

Konditionen des Bank of Scotland Ratenkredits

Die Bank gibt relativ übliche Spannen für Kreditlaufzeit und Kreditsumme vor. Innerhalb dieser vorgegebenen Spannen können Kreditnehmer frei wählen und so ihren individuellen Kredit zusammenstellen.

  • Bei der Kreditsumme können Kreditnehmer einen Betrag ab 3.000 Euro wählen.
  • Der maximale Kreditbetrag liegt bei 50.000 Euro.
  • Die Laufzeit darf zwischen 24 und 84 Monaten liegen.

Bank of Scotland RatenkreditDer Kunde beeinflusst die Höhe der monatlichen Rückzahlungsrate durch Festlegung von Kreditsumme und Laufzeit selbst. Je länger die Laufzeit für einen bestimmten Darlehensbetrag gewählt wird, desto geringer fällt die monatliche Rate aus. Dank dieser Flexibilität können Kreditnehmer die Rückzahlung für den Bank of Scotland Kredit bequem an ihren finanziellen Rahmen anpassen.

Der Bank of Scotland Ratenkredit bietet dem Kreditnehmer eine hohe Transparenz und kommt ohne Sternchentexte und etwaige Nebenbedingungen aus. Versteckte Kosten und Gebühren müssen Kreditnehmer nicht befürchten. Zudem müssen Kreditnehmer keine Restschuldversicherung abschließen, um das Kreditangebot in Anspruch nehmen zu können.

Die Verzinsung ist beim Bank of Scotland Ratenkredit bonitätsabhängig. Das bedeutet, dass Antragsteller mit besserer Bonität günstigere Zinsen erhalten. Insofern (bei bonitätsabhängigen Kreditzinsen) ist es nötig, sich ein persönliches Angebot einholen. Nur so kann man in Erfahrung bringen, wie hoch die Kreditzinsen im eigenen Fall ausfallen.

Der effektive Jahreszins für den Bank of Scotland Kredit liegt derzeit mindestens 2,49 % und maximal 4,99 %. Die Kreditzinsen werden über die gesamte Laufzeit hinweg festgeschrieben, so dass der Kreditnehmer eine hohe Planungssicherheit genießt und vorausschauend planen kann.

Ein großer Vorteil des Bank of Scotland Ratenkredits ist, dass der Kredit ohne zusätzliche Gebühren vorzeitig zurückgezahlt werden kann. Andere Banken verlangen für Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlungen eine Vorfälligkeitsentschädigung. Beim Bank of Scotland Ratenkredit bleiben Kreditnehmer auch in Bezug auf die Rückzahlung flexibel.

Bank of Scotland Ratenkredit auf einen Blick:

  • Kreditsumme zwischen 3.000 bis 50.000 Euro
  • Mögliche Laufzeit von 24 bis 84 Monate
  • Bonitätsabhängige Verzinsung mit einem effektiven Jahreszins von 2,49 % bis 4,99 %
  • Bank of Scotland Ratenkredit Zinsen sind über die gesamte Laufzeit hinweg festgeschrieben
  • Kredit kann ohne zusätzliche Gebühren vorzeitig zurückgezahlt werden

Für wen eignet sich der Bank of Scotland Ratenkredit?

Die Bank of Scotland richtet sich mit ihrem Ratenkredit an Privatkunden und stellt einige Bedingungen an ihre Kreditnehmer. Zu den Voraussetzungen für den Bank of Scotland Kredit gehört beispielsweise,

  • dass der Kreditinteressent seit mindestens sechs Monaten beim aktuellen Arbeitgeber angestellt sein sollte.
  • Neben Arbeitnehmern können auch Auszubildende und Rentner das Kreditangebot in Anspruch nehmen.
  • Der Kreditinteressent sollte zudem ein Girokonto im SEPA-Raum vorweisen können. Auf diesem Konto sollte auch das Gehalt eingehen.
  • Vorausgesetzt wird auch, dass sich der Wohnsitz des Antragstellers beziehungsweise dessen gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland befindet.
  • Wer den Bank of Scotland Kredit zusammen mit seinem Partner beantragen möchte, muss einen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Der Bank of Scotland Ratenkredit ist nicht zweckgebunden, weshalb dieser für die unterschiedlichsten Anschaffungen genutzt werden kann. Der Kreditnehmer entscheidet bei nicht zweckgebundenen Krediten frei über die Verwendung des Geldes. Ob man einen Urlaub, die Renovierung, eine Hochzeit oder neue Möbel finanzieren möchte, die Bank of Scotland lässt ihren Kunden mit dem Ratenkredit alle Möglichkeiten offen.

Der Ratenkredit kann auch genutzt werden, um andere Kredite zusammenzufassen beziehungsweise einen Kredit mit schlechteren Konditionen umzuschulden. Auch für den Ausgleich des zumeist sehr teuren Dispositionskredits ist der Bank of Scotland Kredit zu empfehlen. Alternativ zum Ratenkredit bietet das Kreditinstitut mit dem Autokredit einen zweckgebundenen Kredit, der sich speziell für die Anschaffung eines Fahrzeugs eignet.

Wie wird der Kredit der Bank of Scotland beantragt?

Kreditinteressenten können den Ratenkredit der Bank of Scotland bequem online berechnen und gleich beantragen. Auf der Webseite der Bank steht Verbrauchern ein Ratenkredit-Rechner zur Verfügung. Hier wird der Kreditwunsch angegeben. Die monatliche Rückzahlungsrate berechnet sich aus gewählter Kreditlaufzeit, gewünschter Kreditsumme und dem persönlichen Zinssatz.

Ratenkredit berechnen: Im Kreditrechner der Bank of Scotland lässt sich als maximale Darlehenssumme ein Betrag über 50.000 EUR mit einer Laufzeit von 7 Jahren / 84 Monaten einstellen (Screenshot 26.11.2015)

Ratenkredit berechnen: Im Kreditrechner der Bank of Scotland lässt sich als maximale Darlehenssumme ein Betrag über 50.000 EUR mit einer Laufzeit von 7 Jahren / 84 Monaten einstellen (Screenshot 26.11.2015)

Im Anschluss an das Ausfüllen des Online-Antrags macht die Bank dem Antragsteller ein unverbindliches Angebot. Aufgrund der bonitätsabhängigen Verzinsung prüft die Bank die Bonität des Antragstellers und macht dann erst ein entsprechendes Angebot. Geprüft wird die Bonität mittels einer SCHUFA-Abfrage, durch die dem Antragsteller laut der Bank jedoch keine Nachteile entstehen. Fällt die Antwort der Bank positiv aus, druckt der Interessent den Kreditantrag aus, unterschreibt diesen und lässt ihn der Bank inklusive eines SEPA-Lastschriftmandats zukommen. Zur Vervollständigung des Kreditantrags benötigt die Bank folgende Unterlagen:

  • Kontoauszüge des Lohn-/Gehaltskontos für die letzten 4 Kalenderwochen
  • Gehaltsnachweise für die letzten 3 Monate
  • bei Rentnern den aktuellen Rentenbescheid
  • bei Beziehern von Elterngeld den Elterngeldbescheid
  • eventuell Nachweis über Mieteinnahmen

Diese Nachweise können in kopierter Form per Post oder als Foto per E-Mail übermittelt werden. Um die Identität von Neukunden zu überprüfen, bietet die Bank das Postident-Verfahren an. Bestandskunden können sich durch eine Kopie oder ein Foto des Personalausweises oder Reisepasses ausweisen. Bei positivem Kreditbescheid, wird die gewünschte Kreditsumme innerhalb weniger Tage ausbezahlt.

Bank of Scotland Ratenkredit im Markt-Vergleich

Ratenkredit Bank of ScotlandDer Bank of Scotland Ratenkredit schneidet auch im Vergleich mit Ratenkreditangeboten anderer Banken gut ab. Mit möglichen Darlehensbeträgen von 3.000 bis 50.000 Euro ist das Angebot der Bank sowohl für Kreditnehmer, die einen Kleinkredit aufnehmen möchten, als auch für Antragsteller mit größeren Wünschen geeignet. Mit einem maximalen Zinssatz von 4,99 % ist der Kredit der Bank of Scotland zudem vergleichsweise günstig. Oftmals liegen die zinse bei andere Banken etwas höher. Zu beachten ist allerdings, dass die Bank of Scotland ihren Ratenkredit nur unter bestimmten Voraussetzungen vergibt und man über eine möglichst gute Bonität verfügen sollte. Siehe auch unseren Kreditvergleich Bank of Scotland Kredit vs. Bank11 Ratenkredit.

YOUTUBE: Der Ratenkredit der Bank of Scotland
(www.youtube.com/watch?v=UFSx8ahbVDk)

Kreditvergleich Anzeigen

Zinsrechner Ratenkredit
Schritt 1Kreditbetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2Kreditlaufzeit:
bitte wählen
Schritt 3Verwendungszweck:
bitte wählen
Ratenkredite nach Zinsen*
Anbieter / KreditEffektivzins /
Kreditkosten
Monatl. RateMehr Infos/
Antrag
1. Qlick
Online-Kredit
0,98 - 8,99 %
ab 249,08 €
ab 170,82 €
zum Anbieter
2. SWK Bank
Ratenkredit
1,80 - 3,95 %
ab 457,50 €
ab 174,29 €
zum Anbieter
3. Bank of Scotland
Ratenkredit
1,87 - 4,73 %
ab 475,29 €
ab 174,59 €
zum Anbieter
4. 1822direkt
Ratenkredit
1,94 - 7,69 %
ab 493,08 €
ab 174,88 €
zum Anbieter
5. CreditPlus Bank
SofortKredit
1,99 - 9,99 %
ab 505,79 €
ab 175,10 €
zum Anbieter
6. TARGOBANK
Online-Vorteilskredit
2,45 - 8,49 %
ab 622,71 €
ab 177,05 €
zum Anbieter
7. Postbank
Privatkredit Direkt
2,47 - 7,78 %
ab 627,79 €
ab 177,13 €
zum Anbieter
8. Fidor Bank
Ratenkredit
2,53 - 13,02 %
ab 643,04 €
ab 177,38 €
zum Anbieter
9. GIROMATCH
Ratenkredit
2,89 - 5,90 %
ab 734,54 €
ab 178,91 €
zum Anbieter
10. norisbank
Top-Kredit
2,90 - 7,80 %
ab 737,08 €
ab 178,95 €
zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net