Home » Immobilienfinanzierung (Produkte und Wissen)

Worauf achten beim Vergleich von Baufinanzierungsangeboten?

kredite-magazin.net am 19. November 2010

Am Markt gibt es derzeit zahlreiche Angebote für Baufinanzierungen. Für viele Bauwillige und Kreditsuchende ist es aufgrund dieser Vielzahl schwer, einen passenden Kredit zu finden. Unabhängige Vergleichsseiten im Internet versprechen jedoch, aus dem umfangreichen Kreditangebot passende und günstige Angebote zu finden, die ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Kreditsuchende sollten bei derartigen Angeboten aber immer verschiedene Fakten im Auge behalten.

Wichtigste Vergleichsgröße ist natürlich der Zinssatz. Dabei sollte immer der effektive Zinssatz beachtet werden, denn der Nominalzins allein kann für einen Vergleich von Angeboten nicht herangezogen werden. Nur der Effektivzins beinhaltet auch die für den Kredit berechneten Bearbeitungsgebühren, die durchaus bis zu zwei Prozent der Kreditsumme betrage können. Bei einem Kredit von 100.000 Euro fallen so 2.000 Euro an, die natürlich auf der Kostenseite verbucht werden müssen.

Bei einem Zinsvergleich von Baufinanzierungsangeboten werden zudem oft nur die Zinssätze für erstrangige Darlehen angezeigt, die mit einer Grundschuld abgesichert werden. Das Verhältnis von Hauswert und Darlehen darf 50-60% nicht übersteigen, so dass die Bank eine ausreichende Sicherheit zur Verfügung hat. Sofern diese Absicherung nicht gegeben ist, können die Institute Zinsaufschläge berechnen, gleiches gilt, wenn Kreditnehmer keine einwandfreie Bonität nachweisen können. Daher sollten Zinsvergleiche im Internet nur als erster Überblick über die Angebote der Banken genutzt werden, für einen detaillierten Vergleich lohnt es sich, Angebote von verschiedenen Banken auf Basis der Einkommensnachweise sowie des Objektwertes anzufordern.

Neben den Zinsen spielen bei Baufinanzierungsangeboten aber auch weitere Faktoren eine Rolle, die bei einem Vergleich geprüft werden sollten. So kann eine Sondertilgungsoption finanzielle Flexibilität bieten, denn hiermit ist es möglich, schon während der Laufzeit größere Rückzahlungsbeträge in die Finanzierung einzubringen. Auch Tilgungsänderungsoptionen können sich bezahlt machen, denn somit können Kreditnehmer die Höhe ihrer Tilgung während der Kreditlaufzeit ändern und die Rate so auf die persönlichen Einkommen anpassen.

Letztlich ist auch die Abwicklung der Kreditanfragen wichtig, denn einige Anbieter offerieren ihre Darlehen lediglich online. Kreditsuchende, die Wert auf eine persönliche Beratung legen, sollten daher Angebote der Banken vor Ort in Anspruch nehmen.