Home » Autofinanzierung (Produkte und Wissen)

4 Autokredite im Vergleich: Postbank, ING-DiBa, Autowunsch.de, Bank of Scotland

kredite-magazin.net am 3. November 2017

Wer ein Auto finanzieren möchte, kann das auch ohne größeren Autokredit-Vergleich in aller Regel gleich im Autohaus respektive beim KFZ-Händler machen. Es gibt nahezu keinen (gewerblichen) Autoverkäufer, der nicht auch Autofinanzierungen via Leasing oder Autokredite anböte. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass sich mit einem Kredit-finanzierten Fahrzeug einfach mehr verdienen lässt als beim reinen Barverkauf.

Das Angebot der Autofinanzierung wird von Kunden in Deutschland auch gern und rege genutzt. Nur eines sollte man (vorher) nicht vergessen: Das Finanzierungsangebot des Autoverkäufers ist nicht immer das günstigste, wie auch unser Autokredit Vergleich hier zeigt. Denn: Oftmals offerieren normale Geschäfts- und Onlinebanken auch Autokredite, und die sind nicht selten günstiger als die Angebote der Händlerbanken. Wir haben in unserem Umfeld schon mehrfach Autokäufer erlebt, die auf den ING-DiBa-Autokredit schworen. Doch wir wollen nicht nur deren Autokredite, sondern zum Vergleich auch noch drei weitere Anbieter für KFZ-Finanzierung unter die Lupe nehmen. Wer bietet den (inwiefern) günstigsten Autokredit für einen Neuwagen und/oder Gebrauchtwagen an?

Das Setting für unseren Autokredit-Vergleich

Autokredit-Vertrag (© Andreas Wechsel / Fotolia)

Wir möchten exemplarisch ein Fahrzeug mit einem Kaufpreis i.H.v. 40.000 EUR per Autokredit finanzieren, und zwar über 5 Jahre (60 Monate). Dabei geht es uns erst einmal um einen wenig komplexen Fall, nämlich eine Autokreditfinanzierung ohne Anzahlung und ohne Schlussrate. D.h.: Wir wünschen uns eine gleichmäßige Abzahlung des Kaufpreises über 60 Monate in gleich hohen Raten. Es handelt sich um ein Neufahrzeug. Wir holen die Angebote für den Autokredit Vergleich direkt von den einzelnen Banken/Anbieter-Websites ein, und vergleichen die Ergebnisse dann noch einmal mit einem unabhängigen Vergleicher, diese mal unter Autokreditevergleich.de, die sich nach eigener Aussage spezialisiert haben auf den Kreditvergleich für Autos.

ING DiBa Autokredit

ING DiBa Autokredit im VergleichStarten wir mit dem eingangs genannten Autokredit der ING-DiBa. Welche Konditionen erhalten wir bei einer Anfrage auf der Bank-Website? Relativ schnell sehen wir, warum das Autokredit-Produkt der ING-DiBa so beliebt ist: die Konditionen sind für alle Kunden gleich, d.h. die Autokredit-Zinsen werden bonitätsunabhängig gewährt. Es gibt nur die Frage, ob man den Kredit bekommt oder nicht. Aber es gibt nicht die komplizierte Situation, dass die Konditionen für jeden Kunden individuell berechnet werden, d.h. der eine Kunde mit guter Bonität bekommt einen besonders günstigen Autokredit, während der nächste Kunde mit reduzierter Kreditwürdigkeit möglicherweise den doppelten Zinssatz zu zahlen hat. – Per 03.11.2017 jedenfalls offeriert die ING DiBa Autokredite für fixe 2,99% effektiven Jahreszins. Geben wir in den Kreditrechner dann unseren konkreten Kreditwunsch i.H.v. 40000 EUR für 60 Monate ein, errechnet uns die Website eine monatliche Rate von rund 718 EUR. Die Gesamtkosten für den Auto-Kredit liegen bei 43.072 EUR, d.h. die Finanzierung kostet den Autokäufer effektiv 3073 EUR Aufpreis. Das sind doch schon mal klare Zahlen; doch schauen wir weiter.

Autokredite im Vergleich: hier ein Angebot für einen ING DiBa Autokredit i.H.v. 40.000 EUR für 5 Jahre Laufzeit (Screenshot https://www.ing-diba.de/kredit/autokredit/ am 03.11.2017)

Autokredite im Vergleich: hier ein Angebot für einen ING DiBa Autokredit i.H.v. 40.000 EUR für 5 Jahre Laufzeit (Screenshot https://www.ing-diba.de/kredit/autokredit/ am 03.11.2017)

Bank of Scotland Autokredit

AK-FinanceAds_Banner_Brand_300x250Schauen wir uns das explizite Autokredit-Angebot der Bank of Scotland an, siehe hier. Die Bank of Scotland ist in der Vergangenheit ja vor allem durch recht attraktive Tagesgeld- und Festgeld-Anlageprodukte bekannt geworden in Deutschland. Und wie/was macht man mit den Kundeneinlagen als Bank am besten? Sie in Form von Krediten zu höheren Zinsen zu verleihen… Und da bieten sich Autofinanzierungen mit überschaubarer Laufzeit ja an – kein Wunder also, dass die „BoS“ mit einem eigenen Autokredit-Produkt am Finanzierungsmarkt als Anbieter auftritt. Doch wie günstig ist die Offerte der Schotten? – Auf der Website der Bank zeigt sich sehr schnell: man arbeitet im bonitätsabhängigen Zinsen. Es gibt keinen für alle Kunden gelten Einheitszins, sondern die Bank of Scotland wirbt mit 2,39% – 3.45% effektivem Jahreszins für ihre Autokredite. Damit fällt ein eindeutiger Vergleich schwer(er).

Einen Hinweis haben wir jedoch schon als Hilfe: Banken sind gesetzlich verpflichtet, bei bonitätsabhängigen Zinsen für das jeweils beworbene Produkt eine so genannte „2/3-Kalkulation“ als repräsentatives Beispiel anzugeben. Hierbei handelt es sich um die Konditionen, die mindestens 2/3 aller Kunden gewährt bekommen, d.h. die große Masse der Kunden zahlt entweder diesen Zins oder weniger. – Bei der Bank of Scotland wurde als repräsentatives Beispiel per 03.11.2017 ein effektiver Jahreszins i.H.v. 3,25% angegeben. Das wiederum hieße, dass die Einheitskonditionen der zuvor angeschauten ING DiBa mit 2,99% effektiv p.a. für die Masse der Kunden günstiger wären. ABER: Hat man eine relativ gute Bonität, so bestehen schon Chancen, dass das Kreditangebot der Bank of Scotland für die Neuwagenfinanzierung hier doch günstiger ist als bei der ING-DiBa. Hier hilft im Zweifel nur das explizite Stellen eines Antrags bzw. einer individuellen Kreditanfrage, um die tatsächlichen Konditionen zu erfahren, die im individuellen Falle von der Bank gewährt werden würden. – Geben wir auf der BoS-Website zumindest unsere Eckdaten der beispielhaften Wunschfinanzierung ein (40000 EUR für 60 Monate), dann gibt uns der Kreditrechner eine monatliche Rate i.H.v. rund 722 EUR aus. Das wiederum ist zumindest teurer als die rund 718 EUR bei der ING-DiBA. Groß ist der Unterschied aber nicht.

Autokredite Vergleich: Bank of Scotland Autokredit mit bonitätsabhängigen Konditionen zwischen 2,39% und 3,45% effektiv p.a. (Screenshot www.bankofscotland.de/autokredit/ am 03.11.2017)

Autokredite Vergleich: Bank of Scotland Autokredit mit bonitätsabhängigen Konditionen zwischen 2,39% und 3,45% effektiv p.a. (Screenshot www.bankofscotland.de/autokredit/ am 03.11.2017)

Postbank Autokredit – hat eine Filialbank überhaupt eine Chance?!

Schauen wir als drittes nun auf den expliziten Autokredit der Postbank. Um ehrlich zu sein, sind wir erst einmal skeptisch, ob die Postbank überhaupt wettbewerbsfähige Konditionen anbieten kann im Vergleich zu den online aufgestellten Playern wie ING-DiBa und Bank of Scotland. Doch wir werden positiv überrascht: Nachdem wir unsere Eckdaten und ein Geburtsdatum eingegeben haben, erhalten wir als Kreditvorschlag: 3,28% effektiver Jahreszins und eine monatliche Raten von 723 EUR (Bank of Scotland: 722; ING DiBa: 718 EUR). Also alles im Rahmen und sehr ähnlich.

Autokredite Vergleich: Postbank Autokredit Beispielangebot auf Basis unserer Testvorgaben (Screenshot postbank.de am 03.11.2017)

Autokredite Vergleich: Postbank Autokredit Beispielangebot auf Basis unserer Testvorgaben (Screenshot postbank.de am 03.11.2017)

Zu guter Letzt im Check: Autowunsch.de

Autowunsch.de Autokredit / Autofinanzierung mit und ohne SchlussrateNachdem wir nun drei mehr oder weniger namhafte Banken geprüft haben und zu recht ähnlichen Konditionen gekommen sind, wollen wir als viertes und letztes nun noch bei einem auf Autofinanzierungen spezialisierten Anbieter schauen, namentlich beim Angebot Autowunsch.de. Gibt es hier vielleicht den überraschend günstigsten Autokredit zur Finanzierung unseres Neuwagens? Hinter dem Angebot steckt natürlich auch eine „Bank“, die Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH. Denn: Man braucht für das Kreditgeschäft in Deutschland schon eine Banklizenz – nur ist der Anbieter hier keine bekannte Vollbank mit Filialen und Girokonten, sondern eben ein Spezialist der Absatzfinanzierung, hier eben der Fahrzeugfinanzierung.

Nach der Eingabe unserer Eckdaten (40.000 EUR Autokredit für 60 Monate Laufzeit) sind wir jedoch enttäuscht. Der „Spezialist“ offeriert in unserem 4er-Vergleich das teuerste Angebot, nämlich 4,44% effektiver Jahreszins, woraus sich eine monatliche Rate von rund 743 EUR ergibt. Das scheint uns im Vergleich dann doch zu teuer.

Autofinanzierung Vergleich: In unserem Vergleichstest war das Autokredit-Angebot von Autowunsch.de / Bank11 relativ teuer, wenngleich aber auch am flexibelsten gestaltbar mit und ohne Anzahlungen und mit und ohne Schlussrate (Screenshot autowunsch.de am 03.11.2017)

Autofinanzierung Vergleich: In unserem Vergleichstest war das Autokredit-Angebot von Autowunsch.de / Bank11 relativ teuer, wenngleich aber auch am flexibelsten gestaltbar mit und ohne Anzahlungen und mit und ohne Schlussrate (Screenshot autowunsch.de am 03.11.2017)

Einziger Wermutstropfen: Autowunsch.de bietet sehr einfach und übersichtlich eine Finanzierungsalternative mit Schlussrate (vgl. auch Zielratenfinanzierung) an: So können wir z.B. auch 60 Monate lang für unsere 40.000 EUR Darlehenssumme eine monatliche Rate von 542 EUR zurückzahlen und haben dann eine Restschuld / Schlussrate i.H.v. 14.000 EUR offen. Je nach erworbenen Fahrzeug könnte man darauf spekulieren, dass dies genau dem Restwert das Fahrzeugs nach 5 Jahren entspricht. Diese Schlussrate kann man dann entweder direkt bezahlen, aus dem Fahrzeugverkauf bezahlen oder weiter in Form eines Ratenkredits finanzieren.

Ebenso recht gut gemacht bei Autowunsch.de: Der Kreditrechner erlaubt sofort und einfach, eine mögliche Anzahlung mit einzupreisen bzw. einzukalkulieren. Das war in unserem Test-Setting hier und heute zwar nicht gewünscht – ist gegenüber den anderen Anbietern aber schon ein Pluspunkt. Insofern kann man sich nämlich deutlich flexibler und individueller seine Autofinanzierung zusammenstellen, mit/ohne Anzahlung, mit/ohne Schlussrate.

Fazit: ING-DiBa und Bank of Scotland gewinnen den Autokredit Vergleich

An dem ING DiBa Autokredit gibt es nichts auszusetzen, zumindest nichts, was wir gefunden hätten. Ein bonitätsunabhängiger, für alle Kunden einheitlicher Autokreditzins von derzeit 2,99% effektiv ist ein transparentes und faires Angebot für eine breite Masse an Konsumenten. Wer glaubt, über besonders gute Bonität / Kreditwürdigkeit zu verfügen, der hat nur bei der Bank of Scotland die Chance, noch günstiger wegzukommen. Da dies jedoch für die meisten Kreditnehmer nicht zutreffen dürfte (wie auch die repräsentative 2/3-Kalkulation der Bank zeigt) und man davon ausgehen kann, dass besonders gut betuchte Autokäufer auch gar keinen Autokredit brauchen, dürfte die Autofinanzierung über die ING-DiBa die für die meisten Konsumenten günstigste Lösung sein.

Positiv: Beide „Gewinner“, sowohl ING DiBa als auch Bank of Scotland, bieten für ihre Autokredite unbegrenzte und kostenlose Sondertilgung an. D.h. man kann sich bei Möglichkeit ohne viele Probleme auch vorzeitig seiner Schulden entledigen und das Auto dann vollends als „sein“ betrachten.

Autokredit Sondertilgung: ING DiBa und Bank of Scotland ermöglichen jederzeit kostenlose Sondertilgungen der Autofinanzierung

Autokredit Sondertilgung: ING DiBa und Bank of Scotland ermöglichen jederzeit kostenlose Sondertilgungen der Autofinanzierung

Nach unserem exemplarischen Vergleich der 4 konkreten Autokredit-Angebote haben wir bei autokreditevergleich.de noch einmal geschaut, was uns der Vergleichsrechner dort an günstigsten Kredit-Angeboten präsentiert. Die günstigsten Angebote hier warben zwar mit 'ab'-Zinsen unter 2%, allerdings handelt es sich bei Angeboten am Anfang der Liste allesamt um bonitätsabhängige KFZ-Kredite, bei denen die repräsentativen 2/3-Zinsen dann doch deutlich höher ausfallen. Wer die Liste jedoch im Detail prüft, findet auch günstige Autokredite zum Festzins. (Screenshot https://www.autokreditevergleich.de/vergleichsrechner/ am 03.11.2017)

Nach unserem exemplarischen Vergleich der 4 konkreten Autokredit-Angebote haben wir bei autokreditevergleich.de noch einmal geschaut, was uns der Vergleichsrechner dort an günstigsten Kredit-Angeboten präsentiert. Die günstigsten Angebote hier warben zwar mit ‚ab‘-Zinsen unter 2%, allerdings handelt es sich bei Angeboten am Anfang der Liste allesamt um bonitätsabhängige KFZ-Kredite, bei denen die repräsentativen 2/3-Zinsen dann doch deutlich höher ausfallen. Wer die Liste jedoch im Detail prüft, findet auch günstige Autokredite zum Festzins. (Screenshot autokreditevergleich.de/vergleichsrechner/ am 03.11.17)

Kreditvergleich Anzeigen

Zinsrechner Ratenkredit
Schritt 1Kreditbetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2Kreditlaufzeit:
bitte wählen
Schritt 3Verwendungszweck:
bitte wählen
Ratenkredite nach Zinsen*
Anbieter / KreditEffektivzins /
Kreditkosten
Monatl. RateMehr Infos/
Antrag
1. SWK Bank
Ratenkredit
1,55 - 3,69 %
ab 393,96 €
ab 173,23 €
zum Anbieter
2. Bank of Scotland
Ratenkredit
1,58 - 6,47 %
ab 401,58 €
ab 173,36 €
zum Anbieter
3. Qlick
Online-Kredit
1,68 - 8,99 %
ab 427,00 €
ab 173,78 €
zum Anbieter
4. 1822direkt
Ratenkredit
1,74 - 7,69 %
ab 442,25 €
ab 174,04 €
zum Anbieter
5. CreditPlus Bank
SofortKredit
1,99 - 9,99 %
ab 505,79 €
ab 175,10 €
zum Anbieter
6. TARGOBANK
Online-Vorteilskredit
2,45 - 8,49 %
ab 622,71 €
ab 177,05 €
zum Anbieter
7. Postbank
Privatkredit Direkt
2,47 - 7,78 %
ab 627,79 €
ab 177,13 €
zum Anbieter
8. Fidor Bank
Ratenkredit
2,53 - 13,02 %
ab 643,04 €
ab 177,38 €
zum Anbieter
9. norisbank
Top-Kredit
2,69 - 7,80 %
ab 683,71 €
ab 178,06 €
zum Anbieter
10. GIROMATCH
Ratenkredit
2,89 - 5,90 %
ab 734,54 €
ab 178,91 €
zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net